So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, habe mal eine Frage zu meinem Audi A4 B7 3,2 Ltr Quat

Kundenfrage

Hallo, habe mal eine Frage zu meinem Audi A4 B7 3,2 Ltr Quattro, hatte das Auto am 16.07.2010 mit 41600 km bei einer Audivertragswerkstatt zur Inspektion. Zwischen Motor
und Automatikgetriebe war schwarzer Oelschmier zu erkennen, habe zwar noch keine
Tropfen in der Garage feststellen können. Der Meister von Audi sagte mir, daß kann nicht viel sein, ich soll mal ca. 1000 km mit dem Auto fahren, dann würde man sich das noch
mal ansehen. Trotzdem beunruhigt es mich doch, sitzt evtl. zwischen Motor u. Automatikgetriebe ein Simmerring (Wellendichtung) oder was könnte es sonst sein?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antworten.

Gruß
Gerd Hoffmann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

sollte die Undichtigkeit wirklich so bedeutend sein ,das Abhilfe geschaffen werden muss,kann die Ursache in einem defekten Wellendichtring der Kurbelwelle zwischen Motor und Getriebe liegen. Für einen Wechsel muss das Getriebe ausgebaut werden.

Für diese Reparatur sollten bei einem mittleren Stundensatz etwa 750,- € eingeplant werden.

Viele Grüße

Wenn meine Antwort hilfreich für Sie war,bitte ich um Akzeptanz und eine kurze Bewertung.Vielen Dank.

 

 

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Audi