So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Guten Tag mein Audi A6 Bj 95 ( Schalter) ruckelt beim Beschl unigen

Kundenfrage

Guten Tag

mein Audi A6 Bj 95 ( Schalter) ruckelt beim Beschléunigen im Bereich von 1600 - 2000 U/min, 2600 - 3000 U/min, Wenn ich vom Gas gehe oder Beschleunige im Stadtverkehr ebenfalls unter 3000 U/min. Wenn ich Vollgas gebe beim Beschleunigen auf der Autobahn ist nichts zu spüren. Lambdasonden und Kat bereits getausch. Zahnriemen wurde ebenfalls gewechselt. Ebenfalls habe ich hauptsächlich beim Warmstart Probleme mit der Leerlaufdrehzahl. Sprigt an Leerlaufdrehzahl pendelt - stirbt ab. Mit Vollgas starten scheint er kurzfristig nur auf 4-5 Zilinder zu laufen, dann ist wieder alles ok.

Zundkabel wurden kontrolliert, sind in Ordnung, Stecker ebenfalls, Zündkerzen neu.

ich würde mich freuen wenn sie mir helfen könnten.

herzlichen Dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Audi
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

ich gehe davon aus ,daß der Fehlerspeicher ausgelesen wurde ,wurde etwas erkannt?

Folgende Ursachen kommen für die Symtome in Frage.

Der Kühlmitteltemperatursensor generiert bei kurzzeitiger Fehlinformation des Steuergerätes sehr unterschiedliche Symtome ,ist eine Auswertung der Istwerte möglich ?.Desweiteren kommen natürlich die Zündspule und der entsprechende Impulsgeber in Frage.

Bitte geben sie auch die Typschlüsselnummer des Audi mit an.

Viele Grüße