So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17377
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Schiessl der Arbeitsvertrag ist ganz

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Schiesslder Arbeitsvertrag ist ganz simpel mit dem PC aufgesetzt.Es steht oben Atbeitsvertrag,dann kommen die Namen zwischen wem,dann kommt wird folgender Vertrag nachdem Bestimmungen des Tatifvertrags für medizinische Fachangestellte geschlossen:Frau ....wird als medizinische Fachangestellte in unserer Praxis beschäftigt mit Eintritt zum 1.2.18.Der Verzrag gilt für unbestimmte Zeit.
PS:Fahrgelderstattung gemäß km-Pauschale.
Das Gehalt beträgt 1100 Euro.
Stuttgart den.16.2.2018Unterschriften
21.01.2018 08:29 In dem von dem Doktor aufgesetzten Arbeitsvertrag steht keine Probezeit,Vertragsstrafe oder dass die Kündigung vor Arbeitsanreitt ausgeschlossen ist.Es wirdbsich halt auf den Tarifvertrag bezogen.
Ich weiß nicht was im Tatifvertrag für Medizin.Fachangestellte drinnen steht und ob es da verschiedene Tarifverträge gibt und welcher dann gilt.Wie würden Sie sich an meiner Stelle verhalten heute bei dem anderen Vorstellungsgespräch?Wenn mir dort die Stelle angeboten wird,soll ich die Wahrheit sagen,dass j h sehr gern bei ihm anfangen würde ich aber am Freitag einen anderen Vertrag unterschrieben habe wo ich erstmal schauen muss wie ich da wieder rauskomme oder soll ich nichts sagen und dort auch unterschreiben und dann schauen dass ich aus dem anderen wieder rauskomme?Vielen Dank für Ihre Hilfe.Ich hab heute um 11.45Uhr das andere Vorstellungsgespräch und wäre Uhnenn sehr dankbar wenn ich vorher eine gute Antwort bekommen könnte!
ank für die freundliche Anfrage. Sie kommen immer aus einem Vertrag wenn sie kündigen. Die Frage ist nur ob sie dann Schadensersatz zahlen müssen, weil sie vertragsbrüchig sind. Ich habe mir den Vertrag angesehen. Der Manteltarifvertrag hat eine Probezeit.Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage. Wenn Sie morgen den Vertrag unterschreiben dann können Sie sofort beim anderen Arbeitgeber kündigen Mit der Kündigungsfrist für die Probezeit von 14 Tagen.Dass dann eine Schadensersatz Forderung auf Sie zukommt ist unwahrscheinlichEine Kündigung bedarf nicht der Zustimmung des Arbeitnehmers. Ist in die Kündigung nachweislich zugegangen (bitte darauf achten per Brief zu kündigen) ist das Arbeitsverhältnis beendet und er kann nichts dagegen tun.Sie können ja das Datum an dem sie bei dem anderen Arbeitgeber anfangen um ein paar Tage verschieben, so dass sie die 14-tägige Kündigungsfrist für die Probezeit einhalten
Dann kann der andere Arbeitgeber gar nichts unternehmenIch hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen DankMein Rat: Reden Sie mit dem Arbeitgeber ob sie vielleicht ein paar Tage später anfangen können. Damit sie die Kündigungsfrist beim alten Arbeitgeber noch einhalten können. Wenn nicht dann kündigen Sie einfach beim alten Arbeitgeber

Sie können den Arbeitsvertrag unterschreiben

Aus dem alten Vertrag kommen sue durch einfache Kündigung

wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung

danke

Sehr geehrter Ratsuchende, heute haben wir Sonntag Sie haben sehr schnell eine Antwort gebraucht und ich habe ihnen geholfen.Es wäre sehr schön, wenn ich für meine Tätigkeit auch bezahlt werden würde. Nur das sichert zu, dass auch in Zukunft jemand am Sonntag zu Ihrer Verfügung steht, den passenden Tarifvertrag für sucht etc.Sie bezahlen mich in dem sie auf 3-5 Sterne klicken vielen Dank
Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.