So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16847
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo, ich erhalte seit mehreren Jahren eine Zulage zu

Beantwortete Frage:

Hallo, ich erhalte seit mehreren Jahren eine Zulage zu meinem Tarif-Gehalt.
(Zitat aus dem Vertrag: "... erhalten sie eine unwiderrufliche Ausgleichszulage in Höhe von xx € brutto.") Diese ist weder an eine bestimmte Position, Stelle, Leistung, Zeitdauer o.ä. gebunden.
Jetzt wurde ein neuer Tarifvertrag verhandelt.
Ist diese Zulage dann hinfällig, oder auf Erhöhungen anrechenbar oder ist sie weiterhin zusätzlich zu meinem neuen Tarifgehalt vom AG zu zahlen.
Danke ***** ***** Grüße
Andreas
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 1 Monat.

Serh geehrter Ratsuchender.

darf ich fragen:

Ist die Zulage in Ihrem Arbeitsvertrag so festgeschrieben?

Was genau soll sie ausgleichen ?

Beziet sich der Vertrag auf einen bestimmten Tarifvertrag ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo,
- ja, steht so im Arbeitsvertrag,
- Ich hatte bis dahin eine (kleine) Führungsposition inne, welche wegfiel. Man wollte mich gern im Unternehmen halten.
- Es gibt keinen Bezug auf einen bestimmen Tarifvertrag.
Gruß Andreas
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 1 Monat.

Könnten Sie mir diesen Teil vom Vertrag mal hochladen damit ich ihn selbst sehen kann?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Liegt bei ....
Gruß Andreas
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchende, die Eingruppierung erfolgt zwar in eine bestimmte Tätigkeit Gruppe, dennoch soll sie einen Ausgleich dafür bieten, dass bei Ihnen die Führungsposition weggefallen ist. Aus dem Grund bleibt diese Zulage Ihnen erhalten.

Wenn ihr Gehalt das gleiche bleibt bleibt Ihnen auch die Zulage erhalten.

Wenn der Betriebsrat meint, dann treten Sie einfach der Gewerkschaft bei.

Dann findet der neue Tarifvertrag automatisch auf ihr Arbeitsverhältnis Anwendung

Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.