So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo! Mein Mann hat bei seiner Firma zum 15.09.2017

Kundenfrage

Hallo!
Mein Mann hat bei seiner Firma zum 15.09.2017 gekündigt.
Er hat noch 16 Tage Urlaub bei der Firma gut. Also haben wir die Kündigung
so aufgesetzt ,dass mein Mann noch bis 24.08. arbeiten muss und für den Rest der Kündigungsfrist die 16 Tage Urlaub einsetzt.
Sein Chef will will ihn aber zwingen bis zum Schluss zu arbeiten und meinem Mann den Urlaub auszuzahlen. Kann er ihn zwingen bis 15.09. zu arbeiten. Dazu sei erwähnt dass mein Mann sehr oft Arbeitstage von 14 bis 16 Stunden hat und das als Fahrer, was letztendlich auch seine Gründe für die Kündigung waren.
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Der Arbeitgeber muss den Urlaub genehmigen.

Nur aus dringenden betrieblichen Gründen kann er ihm den Urlaub versagen.

Notfalls kann man den Urlaub auch gerichtlich einfordern.