So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Anwälte, Ich bin seit längerer Zeit krank

Kundenfrage

Sehr geehrte Anwälte,
Ich bin seit längerer Zeit krank geschrieben u mein AG muss mir erneut Lohnfortzahlung leisten.
Die erneute Lohnfortzahlung beginnt am 14.9. Wie berechne ich Mein Geld was mir dann für September zusteht? Ich habe eine 5 Tage Woche falls das eine Rolle spielt. Bin gerade echt überfragt.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Gibt es denn Besonderheiten bei Ihrem Einkommen?

Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen („Dem Experten antworten“) mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt und

Fachanwalt für Familienrecht

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo, nein es gibt keine Besonderheiten

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ok, danke.

Dann wird der Lohn auch ganz normal berechnet.

Oder zielt Ihre Frage auf etwas Bestimmtes ab?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Wie er berechnet wird wenn der AG ab 14.9 wieder Lohnfortzahlung leisten muss.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Erfolgt die Berechnung nach Arbeitstagen, so ist auf der Grundlage des Entgeltausfallprinzips das monatliche Bruttogehalt durch die tatsächlichen Arbeitstage dieses Monats – ggf. einschließlich gesetzlicher Feiertage – zu teilen und der sich danach ergebende Betrag mit der Anzahl der krankheitsbedingt ausgefallenen Arbeitstage – ggf. einschließlich gesetzlicher Feiertage – zu multiplizieren.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Also brutto durch 21 * 13 - da ab 14. Lohnfortzahlung zu leisten ist

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Beispiel:

Stundenlohn von 14,00 Euro. Vom 3.12. bis zum 7.12. (5 Arbeitstage) arbeitsunfähig. Regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Entgeltfortzahlung:

40 Stunden x 14,00 Euro = 560,00 Euro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht