So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod .
daniela-mod
daniela-mod , JustAnswer Staff
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 33
Erfahrung:  JustAnswer Support Staff
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

In meinem Fall geht es um eine fristlose Kündigung auf Grund

Kundenfrage

in meinem Fall geht es um eine fristlose Kündigung auf Grund von Unterschlagung in höhe von 10000 Euro, Strafanzeige wurde vor 3 Wochen lt. Aussage gestellt, wie soll ich mich verhalten ?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/er Ratsuchende/er,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Ihre Anfrage beantworte ich nach bestem Wissen wie folgt:

In Ihrem Fall sind zwei Rechtsgebiete betroffen.

1. Arbeitsrecht, hier können Sie innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage erheben, wenn das Kündigungsschutzgesetz anwendbar ist. Es ist jedoch so, dass bei Vorliegen einer Unterschlagung eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist. Kann man Ihnen also die Unterschlagung nachweisen, rate ich Ihnen an, sich nicht gegen die Kündigung zu wehren.

2. Strafrecht, hier werden Sie in Kürze als Beschuldigter angeschrieben. Hier können Sie, müssen aber nicht eine Aussage machen. Ich rate Ihnen an, keine Aussage zu machen, sondern zunächst über einen Anwalt Akteneinsicht zu nehmen. Mit der Akteneinsicht erhalten Sie Kenntnis, was die Staatsanwaltschaft an Informationen hat. Danach können Sie mit Ihrem Verteidiger besprechen, wie Sie am besten vorgehen.

Für weitere Nachfragen stehe ich Ihnen unter dem Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenfreie Nachfragen zu stellen, setzen Sie einfach den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox fort.

Mit vielem Dank für die Nutzung von JustAnswer

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-u0mhul1y- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.