So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Seit August arbeite 2015 ich als Rentnerin auf 450€ Basis

Kundenfrage

seit August arbeite 2015 ich als Rentnerin auf 450€ Basis wollte jetzt meinen Urlaub einreichen da wurde mir von den Kolleginnen die schon über Jahre für die Firma arbeiten gesagt das wir Urlaub nicht bezahlt bekommen wir müssen unser Plusstuden dafür nehmen,
wir arbeiten alle ohne Arbeitsvertrag, bei Krankheit wird auch nicht gezahlt, wie sollen wir uns verhalten??
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Diese Information des Arbeitgebers ist falsch.

Auch bei einem Minijob besteht der gesetzliche Urlaubsanspruch.

Die Höhe des Urlaubsanspruchs, also wieviele Tage Sie nehmen dürfen, hängt davon ab, wie Ihre Arbeitszeit auf die Wochentage verteilt ist.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht