So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Ich habe mich bei der Berliner polizei beworben

Kundenfrage

Ich habe mich bei der Berliner polizei beworben und alle einstellungsprüfungen bestanden. Jedoch wurde mir soeben mitgeteilt, dass meine Bewerbung nun nicht mehr berücksichtigt werden kann da ich bei der leumundsprüfung vergessen habe anzugeben das gegen mich vor 8 Jahren ein Ermittlungsverfahren gelaufen ist welches jedoch nach Paragraph 170 StPO eingestellt wurde. Bei einer zuvor von mir getätigten Bewerbung im Jahr 2011 habe ich diese noch in Erinnerung gehabt und gab dies auch an. Gibt es eine Möglichkeit gegen die Entscheidung des einstelkungsbüros der Berliner polizei vorzugehen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ja. Zu denken wäre an eine einstweilige Anordnung nach § 123 Absatz 1 VwGO bei dem zuständigen Gericht - hier Verwaltungsgericht Berlin - mit dem Ziel, dass Sie einstweilen bei der Polizei eingestellt werden.Die Erfolgsaussichten müssten im Einzelnen geprüft werden. Hierzu müssten Sie einen Kollegen mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, sehe ich einer positiven Bewertung gerne entgegen. Hierzu mögen Sie bitte unter meiner Antwort auf die Bewertungssterne (3-5 Sterne) klicken.Für den Fall, dass Ihre Frage noch nicht vollen Umfanges beantwortet wurde bzw. Sie noch eine Nachfrage haben, zögern Sie nicht, auf mich zuzukommen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Vielen Dank !
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht