So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo ich bin bei einem Pflegedienst beschäftigt und es

Kundenfrage

Hallo
ich bin bei einem Pflegedienst beschäftigt und es handelt sich hierbei um einen Kollegen, der mich abmahnt, weil ich bei der Übergabe ihn nicht angesehen habe. Desweiteren versuchte er, mich daran zu hindern, meine Meinung zu äußern, indem Kommentare fielen, wie halt deine Fresse. Auch Beleidigungen kamen vor.
Wie kann ich mich nun weiter verhalten?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ist der Kollege Ihr Arbeitgeber oder Vorgesetzter ?
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, ich gehe davon aus, dass es sich nicht um den Arbeitgeber handelt. Sie müssen ein derartiges Verhalten des Kollegen nicht hinnehmen. Zunächst sollten Sie sich an Ihren Arbeitgeber wenden und ihm die Vorfälle schildern. Der Arbeitgeber muss seiner arbeitsrechtlichen Fürsorgepflicht nachkommen und den Sachverhalt aufklären und zwischen Ihnen und dem Kollegen vermitteln. Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit den Kollegen wegen seines Verhaltens abzumahnen und ggf. zu kündigen, wenn es zu Wiederholungen und damit weiteren Störung des Betriebsfriedens kommt.Hierneben haben Sie natürlich die Möglichkeit eine Strafanzeige wegen der Beleidigungen zu erstatten. Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung geben. Gern können Sie nachfragen. Über eine positive Bewertung meiner Beratung würde ich mich freuen.