So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo, ich befinde mich in einer Umschulung innerhalb der

Kundenfrage

Hallo,
ich befinde mich in einer Umschulung innerhalb der Probezeit. Gerade eben habe ich von meinen Hausarzt eine Krankmeldung bis 31.3.15 erhalten. Vor den Hausarzttermin heute morgen habe ich mich aus verschiedenenGründen, unter anderen das ich einen neuen Betrieb gefunden habe, der mir mehr zusagt, zu einer Kündigung entschieden und zum 2.04.15 fristgerecht innerhalb der Probezeit gekündigt bzw möchte dies tun. Ist dies so rechtens?Ich darf keinen Tag Pause zwischen den Betriebswechsel haben.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Darf ich Sie fragen:
Ist denn im Arbeitsvertrag eine Kündigungsfrist von 1 Woche vereinbart worden?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe eine Probezeit von 8 Wochen. Am 11.2. habe ich dort begonnen

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank ***** ***** Nachricht.
Wenn Sie sich in der Probezeit befinden, dann haben Sie grundsätzlich nach § 622 III BGB eine Kündigungsfrist von 2 Wochen.
Das bedeutet, wenn Sie heute kündigen, dann wird die Kündigung mit dem 09.04.2015 wirksam.
Das bedeutet, wenn Ihr Arbeitsverhältnis zum 02.04.2015 enden soll, dann müssen Sie mit Ihrem Arbeitgeber eine Aufhebungsvereinbarung treffen, die den Arbeitsvertrag pünktlich zum 02.04.2015 enden lässt.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie) sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team