So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod .
daniela-mod
daniela-mod , JustAnswer Staff
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  JustAnswer Support Staff
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Guten Tag, mir ist in der Probezeit gekündigt worden und der

Kundenfrage

Guten Tag,
mir ist in der Probezeit gekündigt worden und der Arbeitgeber wollte die Bahncard 100, die auf mich ausgestelt ist, zurückhaben. Obwohl er diese nicht zurückgeben kann. Hätte ich sie dem Arbeitgeber zurückschicken müssen(habe es leider getan)?
Was wäre, wenn ich die Bahncard 100 als verloren gegangen melde und somit eine Ersatzkarte erhalte und diese bis zum Jahresablauf weiter verwende? Darf der Arbeitgeber da gegen mich vorgehen?
Beste GRüße
R:K:
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von Justanswer.
Wird im Arbeitsvertrag die Nutzung der Bahncard zu einem bestimmten Zweck geregelt?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Im Arbeitsvertrag steht gar nichts zur Bahncard oder deren Nutzung

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Gibt es eine Betriebsanweisung dazu?
Warum hat Ihr Arbeitgeber Ihnen denn die Bahncard gegeben?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Damit ich damit zu den Getränkeabfüller fahren konnte, wo der Arbeitgeber seine Produkte in Lohnabfüllung hat abfüllen lassen. Vom Firmensitz in Hanburg zur Abfüllung nach Achaffenburg.
Sowie zu Heimatfahrten nach Frankfurt, wo mein Hauptwohnsitz ist.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ok, danke.
Also war die Nutzung der Bahncard auch dienstlich veranlasst.
Insoweit hat der Arbeitgeber auch das Recht, die Bahncard wieder einzuziehen mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses.
Wenn Sie die Karte als verloren gemeldet und dann doch genutzt hätten, wäre dies strafbar gewesen, da Sie mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses auch die Legitimation verloren haben.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht