So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advopro.
Advopro
Advopro, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Zweites Staatsexamen Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Advopro ist jetzt online.

Hallo, war gerade bei meinem ex Arbeitgeber er hat mir fristlos

Kundenfrage

Hallo,
war gerade bei meinem ex Arbeitgeber er hat mir fristlos auf denn 31.07.2014 gekündigt!
Und jetzt behält er meinen Lohn ein für die offenen Forderungen wo noch bestehen ist das zulässig?
Sitze ich dann etwa mit 0 € da für diesen Monat?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 2 Jahren.
Advopro :

Sehr geehrter Ratsuchender,

Advopro :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Advopro :

Um welche offenen Forderungen handelt es sich denn?

Advopro :

Kann der Arbeitgeber diese nachweisen?

Advopro :

Mit freundlichem Gruß

Advopro :

Dr. Newerla, Rechtsanwalt

Customer:

Es geht um die Reisekostenabrechnung und um das Mobiltelefon!
Ja er kann es Nachweisen!

Advopro :

Wieso Reisekostenabrechnung, woher soll da seine Forderung kommen?

Advopro :

Hat er zuviel gezahlt?

Advopro :

Wenn er das Mobiltelefon zur Verfügung stellt, muß er auc hdie Kosten als Arbeitgeber tragen.

Advopro :

So einfach ist das (zum Glück) nicht.

Advopro :

MfG

Customer:

Er hat mir Bargeld mitgegeben! 1000€ und 700 pfund
Er hat mir aber auch nicht die Auslösung bezahlt wo mir zu steht für England

Advopro :

OK, das Bargeld müssten Sie natürlich zurückgeben.

Advopro :

Bzw. er darf es vom Lohn abziehen.

Advopro :

MfG

Customer:

ok er hat es mir aber anderst versprochen!
Dann stehe ich diesen Monat mit 0 da

Advopro :

Wieso, wie hoch wäre denn der Lohn, den Sie noch zu bekommen haben?

Customer:

1700 € das behält er alles ein!

Customer:

Ich glaube ich muß zum AG gehen!

Advopro :

Wenn er Ihnen aber 700.- €gegeben hat, kann er doch höchstens diesen Betrag einbehalten und nicht Ihren ganzen Lohn.

Advopro :

Das ist so nicht korrekt.

Advopro :

Wenn er Ihnen versprochen hat, dass Sie das Geld behalten dürfen, dann darf er noch nichtmal das Geld abziehen.

Advopro :

In einem Rechtsstreit müßten Sie aber leider beweisen müssen, dass er Ihnen diese Zusage gegeben hat.

Advopro :

Ohne etwas Schriftliches oder Zeugen ist diese Zusage leider nicht viel wert.

Advopro :

Die ganzen 1700.- €darf er aber so oder so nicht einbehalten (s.o.).

Advopro :

MfG

Advopro :

Dr. Newerla

Customer:

Ich hatte ja auch Ausgaben in England für Diesel und Hotel!
Es sind insgesamt 700€ wo er noch bekommen würde!
Wie ist das mit Reisekosten und Auslösung?

Advopro :

Die Reisekosten muß der AG tragen, sofern es eine betribelich veranlaßte Reise auf weisung des AG war.

Advopro :

Haben Sie noch eine Rückfrage?

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken also Frage beantwortet, Informativ und hilfreich oder Toller Service) des Experten (hier also mich) freigegeben.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken also Frage beantwortet, Informativ und hilfreich oder Toller Service) des Experten (hier also mich) freigegeben.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht