So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16555
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Guten morgen! Ich habe am 19.12 und 20.12.13 Urlaub. Meine

Kundenfrage

Guten morgen! Ich habe am 19.12 und 20.12.13 Urlaub. Meine Frage ist nun muss ich heute am 18.12.13 nochmal in die Nachtschicht? Wir arbeiten im 3 Schicht System. MfG XXX

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.

Schiessl Claudia :

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre arbeitsrechtliche Anfrage.

Schiessl Claudia :

Ja das müssen Sie da die Nachtschicht ja am 18. beginnt und Sie erst ab 19. Urlaub haben

Schiessl Claudia :

Wenn Sie nicht zur Nachtschicht erscheinen, kann das für Sie negative Konsequenzen haben

Schiessl Claudia :

Ich bedauere Ihnen keine angenehmere Nachricht geben zu können

Schiessl Claudia :

Wenn noch Fragen bestehen sehr gerne

Schiessl Claudia :

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen ?

Schiessl Claudia :

Gerne

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ich kann gut verstehen, dass Sie über die Antwort nicht erfreut sind, aber bedenken Sie bitte die Konsequenzen, wenn ich Ihnen nicht geantwortet hätte und Sie wären der Arbeit fern geblieben.

Man hätte dann fristlos kündigen können und das so kurz vor Weihnachten.


Daher bitte ich meinen Service für Sie dadurch zu honorieren, dass Sie mich positiv bewerten.


Dadurch wird meine Arbeit für Sie vergütet und Sie helfen dadurch mit, dass für Ihre Probleme Ihnen immer jemand zur Verfügung steht , der Sie vor Unheil bewahrt
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, warum Sie den Experten nicht für seine Arbeit um 7 Uhr morgens bezahlen möchten

vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht