So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Trösemaier, kann ein Arbeitnehmer der auf

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Trösemaier,
kann ein Arbeitnehmer der auf Auslandsmontage ist bei Zahnschmerzen darauf bestehen das er zu seinem Zahnarzt ~ 400Km entfernt auf Kosten des Dienstnehmers fahren kann, noch dazu wenn er in einem 2 wöchigem Reisezyklus ist?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

troesemeier :

Den Dienstnehmer treffen für seine Arbeitnehmer grundsätzlich Fürsorge- und Schutzpflichten.

troesemeier :

In Österreich ist die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers in § 1157 ABGB und § 18 AngG geregelt.

troesemeier :

Der Dienstgeber hat demgemäß die Dienstleistungen so zu regeln und bezüglich der von ihm beizustellenden oder beigestellten Räume und Gerätschaften auf seine Kosten dafür zu sorgen, daß Leben und Gesundheit des Dienstnehmers, soweit es nach der Natur der Dienstleistung möglich ist, geschützt werden.

troesemeier :

Hier lässt sich durchaus unter Berücksichtigung der besonderen Umstände des Einzelfalles eine Pflicht herleiten, eine Verbringung zum Zahnarzt zu gewährleisten, wenn akuter Behandlungsbedarf besteht.

troesemeier :

Ich hoffe, Ihre Frage ist damit beantwortet.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

troesemeier :

Gern helfe ich weiter.