So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

bin seit 3 mon. krank gewessen. jetzt arbeite ich 4std. ( eingliederung)

Kundenfrage

bin seit 3 mon. krank gewessen. jetzt arbeite ich 4std. ( eingliederung) wieder. mein problem ist , ich habe in den 4std. einen arzttermin,der ca. 1 bis 2std geht. muss ich die 4std. im betrieb seinoder brauche ich nur noch die zeit bis zu den 4std. arbeiten.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

troesemeier :

Als Arbeitnehmer sind Sie verpflichtet, die Arzttermine so zu legen, dass diese nicht in die Arbeitszeit fallen.

troesemeier :

Im Zweifel müssen Sie die Arbeitszeit so legen, dass diese vor oder nach den Arztterminen liegen.

troesemeier :

Ein Freistellungsanspruch und insbesondere Entgeltfortzahlungsanspruch besteht nur wenn die Termin dringlich und nicht anders wahrgenommen werden können.

troesemeier :

Sprechen Sie am Besten die Verfahrensweise mit Ihrem Chef ab, damit es zu keinen Missverständnissen kommt.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider haben Sie keine Bewertung über das Bewertungssystem (Smileys) hinterlassen. Holen Sie dies bitte noch nach.
Ich erhalte erst hierdurch die ausgelobte Vergütung und Ihre Zahlung wird erst dadurch für mich freigegeben.

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder sollte es technische Probleme geben, lassen Sie mich dies wissen, damit ich den Support in Kenntnis setzen kann.

Vielen Dank.