So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mikael Varol.
Mikael Varol
Mikael Varol, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 313
Erfahrung:  Rechtsanwalt
62332466
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Mikael Varol ist jetzt online.

ich habe mir jetzt eine eigentumswohnung gekauft. ist es sinnvoll,

Kundenfrage

ich habe mir jetzt eine eigentumswohnung gekauft. ist es sinnvoll, meine
konzern vorsorge rente zu kündigen? ich habe sie vor 3 Jahren abgeschlossen und zahle pro monat 220,- euro. das geld könnte ich aber jetzt gebrauchen.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 4 Jahren.

Mikael Varol :

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten darf:

Das ist eine höchstpersönliche Entscheidung. In Anbetracht der kurzen Laufzeit und der Notwendigkeit der finanziellen Mittel zur Finanzierung Ihres Eigenheims kann es sinnvoll sein. Eine Betriebsrente ist zwar eine sinnvolle Sache, jedoch sollten Sie sich finanziell nicht verausgaben. Rechnen Sie alles nochmal in Ruhe durch. Wenn Sie dann erneut zu dem Ergebnis kommen, dass die 220€ nicht aufgebracht werden können, dann sollten Sie kündigen.

Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ist eine eigentumswohnung als alterssicherung zu empfehlen?
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 4 Jahren.
Pauschal ist das schwer zu beantworten. Es ist an sich keine schlechte Sache, aber hängt letztlich von den individuellen Wünschen und Machbarkeiten ab. Es hängt auch davon ab, wieviel zahle ich ein, und wieviel bekomme ich später wieder raus, und vor allem wie lange?
Ich persönlich, wenn ich das so antragen darf, würde eine Eigentumswohnung vorziehen, wobei es sicherlich auch Personen gibt, die das anders sehen. Das hängt auch von den angebotenen Vorsorgeangeboten ab. Allerdings haben Sie bereits die Wohnung gekauft und sich somit vor vollendete Tatsachen gestellt. Eine schlechte Entscheidung war die Anschaffung von Wohneigentum aber sicherlich nicht, sofern Sie dies finanziell tragen können.
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch Verständnisfragen oder fehlen Ihnen weitere Informationen? Zögern Sie nicht nachzufragen, falls Ihnen etwas noch unklar sein sollte.

Wenn nicht, dann möchte ich Sie höflich um eine positive Bewertung bitten.

Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt