So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Habe meinen Chef angerufen dass ich kündige.Hab daraufhin schritlich

Kundenfrage

Habe meinen Chef angerufen dass ich kündige.Hab daraufhin schritlich gekündigt zum 31.8. Hab mich leider verschrieben und hab zu 31.7 geschrieben. Daswar am 18.7. Mein Arzt hat mich dann krankgeschrieben. Mein Chef schickte mich zum Vertrauensarzt der mich zum 31.7 gesundgeschrieben hat. Zwischenzeitlich hat mein Chef mir die Kündigung zum 31.7 bestätigt. Ich bin der Meinung die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen ???Wird mir mein Tippfehler jetzt zum Verhängnis ????
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Die Kündigung zu dem falschen Kündigungstermin wird in eine Kündigung zum richtigen Kündigungstermin umgedeutet. Eine fristlose Kündigung zum angeführten Termin ist mangels Kündigungsgrund unwirksam. Die ordentliche Kündigung wird in eine Kündigung zum 31.08.2012 umgedeutet. (BAG vom 15.12.2005 - 2 AZR 148/05, NZA 2006, 791, 793)

Sollte der Arbeitgeber die Kündigung zum offensichtlich falschen Termin nicht akzeptieren, wäre vor dem Arbeitsgericht eine Feststellungsklage zu erheben. Alternativ wäre auch eine Leistungsklage auf Zahlung der Vergütung für den Monat August zu erheben. Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Arbeitskraft für den Monat August auch angeboten haben.


Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA

Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!