So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 3166
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Arbeitszeugnis

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gern mein Arbeitszeugnis prüfen lassen, meiner Meinung nach ist dies höchstens eine schlechte Drei. Ich bitte um Prüfung und Hinweise was geändert werden sollte, ich möchte mindestens eine gute Zwei. Vielen Dank XXXXX XXXXX Gruß Sandra

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

bitte senden Sie mir das Zeugnis per Email zu. Meine Antwort wird sich sodann auf die Bewertung und Einschätzung des Zeugnisses beschränken.

Viele Grüße
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die Übersendung des Auszugs aus dem Arbeitszeugnis. Grundsätzlich ist dieses Zeugnis bereits in der Qualifizierung als gut bis sehr gut einzuschätzen. Lediglich eine Formulierung ist hiervon abweichend und zwar

„Frau …. hat zu jederzeit meinen Erwartungen und Anforderungen in jeder Hinsicht und der erforderlichen Weise entsprochen.“

Der letzte Teil, in der erforderlichen Weise entsprochen Maggie lediglich nur eine befriedigende Wertung darstellen, weil hier eine Vermischung von sehr guten Bestandteil einer Bewertung und einer befriedigen vorliegt. Eine Alternative wäre folgende Beschreibung:

- Sie hat jederzeit meinen Erwartungen und Anforderungen in jeder Hinsicht und allerbester Weise entsprochen. –

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben.

Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Herr Joachim,


 


vielen Dank für Ihre Bewertung. Ich sende Ihnen noch meinen Entwurf den ich meinem Ex-Chef als Vorschlag geschickt habe.


Fänden Sie es legitim wenn ich diesen als Zeugnis fordere, zumal ich es ja selbst schreiben sollte ?


 


MFG


Sandra Werner

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag.In einigen Unternehmen ist es üblich, dass die Mitarbeiter das Zeugnis entwerfen. Da hier auch nur geringe Änerderungen erfolgten, dürfte die Zustimmung des ehemaligen Chefs nicht ausgeschlossen sein, wenn er die Bewertung teilt. In jedem Fall sollte aber die o.a. Klausel verändert werden, da Sie widersprüchlich in der Bewertung ist.Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung.Viele Grüße
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragestellerin,

sollten Ihre Fragen beantwortet sein, würde ich mich über Ihre Bewertung freuen. Sollte weiterer Informationsbedarf bestehen, bin ich gerne weiterhin für Sie da.

Viele Grüße