So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16769
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

§ 625 Stillschweigende Verlängerung Wird das Dienstverhältnis

Kundenfrage

§ 625
Stillschweigende Verlängerung
Wird das Dienstverhältnis nach dem Ablauf der Dienstzeit von dem Verpflichteten mit Wissen des anderen Teiles fortgesetzt, so gilt es als auf unbestimmte Zeit verlängert, sofern nicht der andere Teil unverzüglich widerspricht.

Frage dazu:
Gilt das auch, wenn einer von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern seinen Arbeitsvertrag kündigt und einfach nach Ablauf der Kündigungsfrist bleibt, ohne eine Aufhebung der Kündigung zu vereinbaren schriftlich in einem Vertrag?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre arbeitsrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte.

§ 625 BGB will dem Umstand Rechnung tragen, dass durch die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses mit Billigung des anderen Teils ein neuer Vertrag entsteht, der ja nach deutschem Recht nicht notwendig der Schriftform bedarf.


Wenn ein geschäftsführende Gesellschafter einen Arbeitsvertag hat gilt dies für das Arbeitsverhältnis in gleichem Maße.





Bitte teilen Sie mir mit, ob Ihnen das weiterhilft

danke



Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?


Sehr gerne


wenn nicht bitte ich um Bewertung

vielen Dank