So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Tag, muss ich meinen Angestellten eine bezahlte Freistellung

Kundenfrage

Guten Tag,
muss ich meinen Angestellten eine bezahlte Freistellung geben oder ist ein es Urlaubstag oder eine unbezahlte Freistellung weil dieser zum Arbeitsamt muss, da er zum 15. Dezember 2012 gekündigt ist.

Für Ihre Antwort bedanke XXXXX XXXXX schon voraus.

E. Kühn
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Ihr Arbeitnehmer hat dann Anspruch auf eine bezahlte Freistellung nach § 629 i.V.m. § 616 BGB, wenn Sie das Arbeitsverhätnis gekündigt haben und er sich dementsprechend beim Arbeitsamt arbeitslos melden muss. Hierneben besteht auch ein Anspruch auf bezahlte Freistellung für Bewerbungsgespräche bei einem künftigen Arbeitgeber.

Der Arbeitnehmer ist also nicht verpflichtet, einen Tag Urlaub in Anspruch zu nehmen. Es reicht aber aus, wenn der Arbeitnehmer zur beginnenden Öffnungszeit beim Arbeitsamt vorspricht und sich dort die Dauer seines Besuchs bestätigen lässt und hinterher wieder bei Ihnen arbeitet. Eben genauso, als würde er während der Arbeitszeit einen Termin beim Arzt wahrnehmen.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn noch Unklarheiten bestehen. Ich freue mich über eine positive Bewertung von Ihnen, wenn ich Ihre Frage bereits abschließend beantwortet habe.