So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1351
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich bin 45, Krankenpflegehelferin und habe einen Ausbildungsvertrag

Kundenfrage

Ich bin 45, Krankenpflegehelferin und habe einen Ausbildungsvertrag zur Gesundheitspflegerin erhalten (bis jetzt nur von mir unterschrieben). Im Personalbogen habe ich jetzt angegeben, dass ich Eintragungen im Zentralregister habe.Wegen Betrug 3 Monate auf Bewährung 2006, bzw. Tagessätze 2008
Ich bin jetzt angerufen worden, dass man erst mit dem Ministerium abklären muss, ob ich überhaupt mein Staatsexamen ablegen darf bzw. die Ausbildung aufnehmen darf.
Mir würde wirklich so viel an der Ausbildung liegen, ich sehe das nochmal als Chance...
Die Eintragungen haben in keinen Fall etwas mit Personen zu tun die ich betreut habe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre arbeitsrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte.

Wieviele Tagessätze waren da denn 2008 ?