So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1354
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

vWir möchten keine eidesstattliche Versicherung abgeben. Nicht

Kundenfrage

vWir möchten keine eidesstattliche Versicherung abgeben.
Nicht weil wir vermögen sind sondern meine Freundin ihren Arbeitsplatz verliert,
und ich als kleiner Supunternehmer Ruhiniert bin.

ich habe bis Februar dieses Jahr Raten Zahlungen getätigt konnte dann aber eine Zeit
nicht zahlen und Jetzt sagt der Gerichtsvollzieher keine Ratenzahlung mehr möglich
und er müsse bei nicht abgabe der Eidesstattlichen Versicherung Haftbefehl beantragen.

Ich möchte aber weiter zahlen aber es geht eben nur in Raten.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 5 Jahren.

Haben Sie sich schon mit einer Schuldnerberatungsstelle in Verbindung gesetzt?

Möglicherweise kann Ihnen dort geholfen werden, eine Einigung mit dem Gläubigern zu finden.