So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo....unser Sohn, gerade 7 Jahre geworden, ist heute Nachmittag

Kundenfrage

Hallo....unser Sohn, gerade 7 Jahre geworden, ist heute Nachmittag von der Polizei nach Hause gebracht worden, weil er mit 3 weiteren Kindern auf den naheliegenden Gleisen gespielt hat. Ich bin so froh, das ihm nichts passiert ist und habe auch ganz ausführlich mit ihm über das Geschehene gesprochen. Welche Konsequenzen kann es für uns als Eltern haben?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt unter Berücksichtigung des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes wie folgt beantworte.

Mit 7 Jahren ist Ihr Sohn erst einmal nicht straffähig, so dass gegen Ihren Sohn selbst absolut nichts unternommen wird.

Eine Aufsichtspflichtsverletzung liegt hier auch nicht vor, weil durch das Verhalten der Kinder und die Kinder selbst keinen Schaden genommen haben.

Sie müssen daher keine Konsequenzen befürchten.

Es freut mich auch, dass Ihrem Sohn nichts passiert ist. Kinder denken leider oftmals noch nicht so über ihr eigenes Verhalten und die möglichen Konsequenzen nach. Sie haben aber bestimmt schon ein klärendes Gespräch mit Ihrem Sohn geführt, so dass ihm auch schon alleine aufgrund der Ursache, dass er von der Polizei nach Hause gebracht wurde, bewusst ist, dass sein Verhalten nicht korrekt war.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung verschaffen, wenn noch etwas unklar geblieben sein sollte, fragen Sie bitte gerne nach.

Wenn Ihre Frage abschließend durch mich beantwortet wurde, bitte ich höflich um eine positive Bewertung Ihrerseits, denn dadurch wird dann meine Beratung vergütet.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht