So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16967
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo. Ich habe zum Ende diesen Monats gekündigt. Nun habe

Kundenfrage

Hallo.
Ich habe zum Ende diesen Monats gekündigt. Nun habe ich noch Urlaubstage auf´m Konto und möchte mir diese ausbezahlen lassen. Um weniger Steuern zahlen zu müssen, möchte ich diese Auszahlung im Folgemonat haben. Ist das möglich? Wenn nicht, was wäre eine günstige Option?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wann die Urlaubstage ausbezahlt werden, spielt keine Rolle.

Es macht auch steuerlich keinen oder nur einen geringen Unterschied, wann man diese Tage auszahlt.

Wenn man als Arbeitnehmer die Urlaubstage beispielsweise erst zwei Monate nach dem Ausscheiden geltend macht, muss der Arbeitgeber dieser immer noch bezahlen. Steuerlich ändert sich auch nichts.
raschwerin und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie ist es, wenn ich in einem neuen Arbeitsverhältnis stehe (ab 01.07.2012). Kann ich meine 4er Steuerklasse nutzen. Mein neuer Arbeitsgeber hat gemeint, es geht nur über die 6er. Sozusagen als zweites Beschäftigungsverhältnis.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, wenn sich die Arbeitsverhältnisse überschneiden, ist das leider so.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht