So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Warum beträgt das Bußgeld 160€ bei 16 km/h zuviel innerhalb

Kundenfrage

Warum beträgt das Bußgeld 160€ bei 16 km/h zuviel innerhalb geschlossener ortchaften (GefahrgutLKW
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Was genau ist passiert?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mein Lebensgefährte wurde in einer 30iger Zone innerhalb geschlossener ortschaften mit 46km/h geblitzt.Er ist Berufskraftfahrer(Gefahrgut-medizinischer Sauerstoff).Er soll jetzt 160,-e zahlen sowie die Bearbeitungsgebühr von 23,50€ laut Bußgeldkatalog beträgt das Bußgeld aber nur 80,-€.Lohnt ein Widerspruch?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 46 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 160 Euro kosten.
Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro.
Außerdem 3 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

Haben Sie bereits einen Eintrag in Flensburg, der noch
nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen !
Die Punkte werden nach 2 Jahren gelöscht,
falls in der Zeit kein neuer Punkt hinzu kommt.
Ansonsten verjähren die Punkte nach spätestens 5 Jahren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Innerhalb geschlossener Ortschaften und nicht außerhalb
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das wird Sie voraussichtlich 200 Euro kosten.
Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro.
Außerdem 4 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.