So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo Ich hätte gerne auskunft, ich habe am Dienstag eine

Kundenfrage

Hallo
Ich hätte gerne auskunft, ich habe am Dienstag eine Anhörung am Amtsgericht wegen einer Betreuung. Wie ist das bei einer Anhörung ich als Betroffene bin ich da mit dem Richter alleine oder sind da noch andere wie zu Beispiel meine Schwestern anwesend zur Anhörung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

In der Regel findet die Anhörung ohne weitere Personen nur mit dem Richter statt.

Sollte ein Verfahrenspfleger beigeordnet oder ein Sachverständiger hinzugezogen worden sein, dann können Sie anwesend sein.

Der Betroffene kann auf Wunsch eine Person seines Vertrauens hinzuziehen. Wenn Sie also wünschen, dass Ihre Schwester dabei sein soll, wird das Gericht dies zulassen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn eine Person bei der Anhörung hinzugefügt wird steht es dann in den Beschluss und Termin dabei
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Gericht fertigt ein Protokoll der Anhörung. Hier ist vermerkt, wer anwesend war.

Im Beschluss findet dies keinen Niederschlag.



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe schon einen Beschluss bekommen mit einem Termin zur Anhörung, da steht nur drin wem ich gerne möchte aber nicht ob noch andere anwesend sind, müsste es dann jetzt schon in dem Beschluss drin stehen
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, das müsste jetzt noch nicht drin stehen.

troesemeier und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aber wenn jemand anwesend ist ist es dann der Rechtpfleger oder gutachter oder können auch die Geschwister dabei sein ohne das ich es weiß
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Geschwister dürfen nur dabei sein, wenn Sie das wünschen oder wenn das Gericht die Anwesenheit erforderlich ist.

Andernfalls können Sie der Anwesenheit der Geschwister widersprechen.

Ansonsten ist nur der Verfahrenspfleger dabei, wenn er beigeordnet ist und Ihre Interessen und Rechte vertreten und wahren soll.

Der Gutachter ist nur dabei, wenn es erforderlich ist.