So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 21606
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 25.05.12 mein Arbeits

Kundenfrage

sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe am 25.05.12 mein Arbeits verhältnis zum30.06.12 gekündigt. Seitdem darf ich in meiner Firma die Büros streichen.
Eingestellt bin ich als Servicemechaniker für Gabelstapler,in meinem Arbeitsvertrag steht unter Aufgabengebiet: Die Vertragspartner haben vereinbart, das ich als Servicemechaniker Reperatur- und Servicedienstleistungen an Gabelstaplern und
Transportgeräten ausführe. Meine Frage ist ob ich die Arbeiten durchführen muß oder ob ich das auf grund meines Aufgabengebites verweigern darf.
H. Schneider
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Sie haben auf der Grundlage der konkreten Arbeitsplatzbeschreibung in Ihrem Arbeitsvertrag einen arbeitsvertraglichen Anspruch auf entsprechende Beschäftigung gegenüber Ihrem AG.

Arbeitsvertraglich sind Ihnen in Ihrer Funktion als Servicemechaniker Reperatur- und Servicedienstleistungen an Gabelstaplern ausdrücklich zugewiesen worden. Ein Vorbehalt hinsichtlich sonstiger Beschäftigungen und Tätigkeiten enthält Ihr Arbeitsvertrag nicht.

Sie können daher die Streicharbeiten ablehnen und die Zuweisung von arbeitsvertraglich vorgesehenen Tätigkeiten von dem AG verlangen.


Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Machen Sie bei Unklarheiten gerne von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch. Haben Sie keine Nachfrage, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet ist. Sie akzeptieren, indem Sie das grüne Feld „Akzeptieren“ anklicken.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

vielen Dank für die schnelle Antwort

MfG H. Schneider

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr gern.

Alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht