So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 3586
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Mein Mann hatte am 4.8.2011 eine massive Hirnblutung er wurde

Kundenfrage

Mein Mann hatte am 4.8.2011 eine massive Hirnblutung er wurde noch vor unserem Haus intubirt, dabei muss wohl die Zahnprotese weggekommen sein, 2 Tage danach bemerkten wir in der Uniklinik den Verlust, aber keiner war zuständig, weder das Rote Kreuz noch das Krankenhaus. Als mein Mann dann nach Wochen in der Rehaklinik zu Essen anfing,
wurden wir wiederholt auf die Protese angesprochen und wir erzählten das ganze, der Arzt meinte dann sie ließen einen Zahnarzt kommen dass dieser eine neue anfertigt, was auch geschah, aber mein Mann verstarb bevor er die neue Protese bekam, jetzt nach 14 Wochen bekam ich die Rechnung muß ich die bezahlen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Rechnung müssen Sie bezahlen, wenn Sie die Erbin sind. Die Erben haften für Verbindlichkeiten des Erblassers. Der Zahnarzt hatte seine Leistung erbracht und kann die Vergütung dafür verlangen.

Denkbar wäre, die Kosten als Schadenersatz geltend zu machen. Denn irgendjemand ist für den Verlust der Prothese verantwortlich. Nur werden Sie leider Schwierigkeiten haben, den Verantwortlichen zu finden.

Sie sollten versuchen, zumindest einen Teil der Kosten von der Krankenkasse Ihres Mannes erstattet zu bekommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht