So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mikael Varol.
Mikael Varol
Mikael Varol, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 313
Erfahrung:  Rechtsanwalt
62332466
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Mikael Varol ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, zur Zeit bin ich bei einem

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Zeit bin ich bei einem Anwalt an meinem Wohnort. Die Angelegenheit dauert nun schon 1,5 Jahre. Der letzte Schriftsatz dauerte 2 Monate, was zur Folge hatte - das ein lang ersehnter Gerichtstermin verschoben wurde. Ich habe meinen Rechtsanwalt zur Rede gestellt. Keine kongrete Antwort. Ein weiterer Termin in einer anderen Sache wurde nun auch kurzfristig von ihm verschoben und ich bin sehr verärgert. Beide male ist dies ohne Absprache mit mir geschehen.

Was kann ich tun? Darf er das überhaupt?

Dies alles war vor 1 Jahr schon einmal der Fall und damals hat er mir versichert, das das nicht mehr passieren würde. Da diese Fälle noch nicht abgeschlossen sind, sind erweiterungen nötig, er antwortete darauf mit "wenn er es rechtzeitig schafft"

Wenn ich zu einem anderen Anwalt gehen würde, bezahlt die Rechtschutz Versicherung weiter hin oder muss ich die anfallenden Kosten des neuen Anwalts dann selbst tragen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Basis Ihres Einsatzes und des von Ihnen mitgeteilten Sachverhalts wie folgt beantworten möchte:

Bitte beachten Sie, dass die nachstehenden Ausführungen lediglich eine erste rechtliche Einschätzung auf Grundlage Ihrer Angaben darstellen.

Ich kann verstehen, dass Sie verärgert sind, jedoch ist das durchaus möglich, dass Anwälte Termine verlegen lassen, da z.B. vorher anberaumte Termin einzuhalten sind. Dazu ist eine Rücksprache mit dem Mandanten nicht notwendig. Jedoch ist dieser über die Terminsverlegung zu informieren.

Da Ihre Rechtsschutzversicherung bereits eine Deckungszusage erteilt hat wird es leider darauf hinaus laufen, dass Sie bei einem Anwaltswechsel leider dessen Kosten aus eigener Tasche bezahlen werden müssen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in dieser Sache einen ersten hilfreichen Überblick verschaffen konnte. Ich weise Sie darauf hin, dass Ihre Frage ausschließlich auf Grundlage Ihrer Schilderung beantwortet wurde und eine endgültige Einschätzung der Rechtslage nur nach umfassender Sachverhaltsermittlung möglich ist. Die Antwort dient einer ersten rechtlichen Einschätzung. Dies kann jedoch eine persönliche und ausführliche Beratung durch einen Rechtsanwalt in den seltensten Fällen ersetzen. Ich weise Sie zudem darauf hin, dass das Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben möglicherweise zu einer anderen rechtlichen Beurteilung führen kann.

Bei eventuellen Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Ich möchte Sie höflich bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken. Denn nur dadurch erhält der Experte die Bezahlung.



Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Varol,

sollte ich den Vorgesetzten meines jetztigen Rechtsanwaltes aufsuchen? Es ist wie gesagt nicht das erste Mal, und alle angaben die er brauchte habe ich mehr mals mitgeteilt und trotzdem sind diese nicht korrekt oder garnicht in den Schriftsätzen vorhanden.

a.Kann ich auf eine Auszahlung eines späteren Erb-/Pflichtteil zu Lebzeiten bestehen?

b.Können Sie mir bitte einen Rechtsanwalt empfehlen? Plz: 910.. und nähere Umgebung.
Und können Sie mir bitte eine seriöse Adresse für Privatermittler geben? Ebenfalls diese Plz.
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

es ist eine Möglichkeit den Vorgesetzten aufzusuchen und mit ihm das Gespräch zu suchen.

Für Ihre weiteren Anfragen habe ich leider keine Antworten, da ich aus Berlin und aus diesem PLZ-Kreis keinen Kollegen kenne.

Auch bezüglich Ihrer erbrechtlichen Frage ist eine Beantwortung nicht möglich, da ich den Fall nicht kenne. Zudem wäre dies hier eine neue gebührenpflichtige Frage. Hier sollten Sie mit dem Vorgesetzten Ihres jetzigen Anwalts sprechen.

Ich möchte Sie höflich bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken. Denn nur dadurch erhält der Experte die Bezahlung.



Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt
Mikael Varol und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Varol,

wie oft kann ein Anwalt den Gerichtstermin verschieben lassen, bzw. wie oft kann der Termin überhaupt verschoben werden?
Bezüglich meiner Frage Erbrecht, habe ich gelesen das das Ihr Spezialgebiet ist - und ein einfaches Ja oder Nein soll nun wirklich noch einmal 49,00 Euro kosten?!

Als ich das erst mal hier war - habe ich mit einem Kollegen von Ihnen bezüglich eines anderen Themas gesprochen, der konnte mir aber schon Adressen geben und er war auch nicht von hier!!
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

tatsächlich ist es so, dass jede Frage kostenpflichtig ist. Aber dennoch antworte ich Ihnen auf Ihre erbrechtliche Frage. Sie haben keinen Anspruch auf Auszahlung Ihres Erb-/Pflichtteils zu Lebzeiten des Erblassers.

Theoretisch kann man den Termin beliebig oft verschieben lassen, solange es einen guten Grund dafür gibt. Ansonsten machen die Gerichte da nicht mit.

Schauen Sie doch mal hier:

http://www.123recht.net/anwaltsuche.asp?Taetigkeit=&Taetigkeit_alt=&Ort=910&ortplzid=0&umkreis=15&Nachname=&Sprache=&Geschlecht=&action=Search+Executed

Hier werden Anwälte im PLZ-Gebiet 910 aufgelistet. Dort können Sie auch rechtsgebietsspezifisch suchen.

Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt