So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Hallo, Ich habe folgende Situation, mein Mitarbeiter ist seit

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe folgende Situation, mein Mitarbeiter ist seit ca. 1 Monat krankgeschrieben einschließlich dieser Woche (Rückenprobleme) übers Wochenende habe ich einem Privat Detektiv beauftragt der mir berichtet hat das er übers Wochenende draußen war Alkohol getrunken hat und Darrt gespielt, ins Kino gegangen.
Ich werde dankbar sein wenn mir jemand helfen kann.
MFG.
Rosentreter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

während einer Krankschreibung darf ein MA grundsätzlich keine Beschäftigungen ausüben, welche die Dauer seiner Genesung in die Länge ziehen.

Das heißt, dass der MA aber auch grundsätzlich während seiner AU das Haus verlassen und Beschäftigungen nachgehen darf, die seiner Genesung nicht entgegen stehen.

Das, was der von Ihnen beauftragte Detektiv herausgefunden hat, dürfte im Streitfall nicht geeignet sein, eine Täuschung des MA über seine AU zu belegen.

Möglich wäre aber, die Krankenkasse über Ihre Bedenken zu informieren, sodass von der Kasse dann eine unabhängige medizinische Begutachtung erfolgen kann, § 275 SGB V.

Bei Unklarheiten fragen Sie nach.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht