So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 6247
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

hallo,wurde gestern am letzten tag der probezeit gekündigt,was

Kundenfrage

hallo,wurde gestern am letzten tag der probezeit gekündigt,was muß mein arbeitgeber in die kündigung reinschreiben das sie gesetzlich rechtskräftig ist,muß ich sie unterschreiben? Muß etwas mit meldepflicht Arbeitsamt rein,kündigungsgrund?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

einen Kündigungsgrund muss das Kündigungsschreiben nicht nennen. Eine Belehrung über die Meldepflicht beim Arbeitsamt sollte der Arbeitgeber in die Kündigung aufnehmen. Allerdings bedeutete "sollen" nicht "müssen", so dass bei Fehlen des Hinweises keine Schadensersatzansprüche oer dergleichen gegen den Arbeitgeber bestehen.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie bitten, sofern kein weiterer Klärungsbedarf besteht, die Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen
RA Grass
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

besteht weiterer Klärungsbedarf ? Ansonsten darf ich um Akzeptierung und Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass