So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Wie ist ein Auszubildender

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren

Wie ist ein Auszubildender in der "Probezeit" versichert, wenn es am 2 Tag zu einen Arbeitsunfall kommt. Wenn ihm eine Unfall-/ Dauerrente bei einer Behinderung von (60%) zusteht. Welcher Jahresarbeitsverdienst wird für den Unfallrentenkalkulator genommen :Auszubildender "Pobezeit" a) mindest. JAV eines Hilfsarbeites in diesem Beruf, da Probezeit. b) mindest. JAV eines Gesellen (1 Jahr) in diesem Beruf.

MFG Kohl G.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Für die Berechnung der Unfallrente ist das durchschnittliche Arbeitseinkommen in den letzten 12 Monaten maßgebend, § 82 SGB 7. Da hier jedoch kein Einkommen erzielt wurde, wird das durchschnittliche Jahreseinkommen in dem Unfalljahr herangezogen.

Gem. § 90 SGB 7 erfolgt dann eine Anpassung, wenn die Ausbildung voraussichtlich beendet worden wäre.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen. Ich darf Sie bitten meine Antwort durch das Anklicken des grünen Feldes zu akzeptieren.

Die Beantwortung erfolgte unter der Voraussetzung, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers gelesen haben und die Antwort akzeptieren.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich sehr zufrieden mit ihrer Arbeit. Könnten sie mir noch ein kurze info geben.

Wo kann ich heute noch den mindest Jahresarbeitsverdienst eines Radio- und Fernsehtechnikers von 1989 erkundigen . Danke!

 

MFG.

Kohl G.

Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entweder bei der IHK oder der zuständigen Berufsvertretung. Sollte dies nicht helfen, würde mir noch das statistischen Bundes- bzw. Landesamt einfallen.

Viele Grüße
RASchroeter und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich bin weithin sehr zufrieden:

wenn man die Lehre im Ausland (Belgien) absolvierte, und dann nach 2 Tagen (anderer Berufszweig) einen Arbeitsunfall im Inland hatte. Welcher Jahresarbeitsverdienst des erlernten Berufs mind.JAV Belgien oder mind. JAV Deutschland kommt als Unfallrentenkalkulator zu tragen.

 

MFG

Kohl G.

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Maßgeblich ist der Jahresverdienst, der sich aus dem Ausbildungsvertrag ergibt. Dies ist hier der Jahresverdienst in Belgien.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank , sehr zufrieden

 

Wie hoch würde die Unfallrente

bei einem Jahresbruttoeinkommen von 17685 Euro und einer

60% Behinderung ausfallen.

 

MFG.

Kohl Guido

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Achtung ! Unfall ist in der Ausbildung (Alter Auszubildener 16Jahre ) geschehen.