So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an abogado_berlin.
abogado_berlin
abogado_berlin, Abogado
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
abogado_berlin ist jetzt online.

meine Tochter arbeitet seit 5jahren in einer Arztpraxis hat

Kundenfrage

meine Tochter arbeitet seit 5jahren in einer Arztpraxis hat jetzt anfang Januar eine neue stelle angeboten kommen das sie auch machen möchte wie lange ist die Kündigungsfrist (es besteht kein Arbeitsvertrag).Der neue Arbeitgeber hat ihr einen Vertrag zugeschickt der am 01.02 beginnen soll???????
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

hier gilt mangels vertraglicher abweichenden Vereinbarung die gesetzliche Regelung. Diese ist im § 622 Abs. 1 BGB zu finden:

"Das Arbeitsverhältnis eines Arbeiters oder eines Angestellten (Arbeitnehmers) kann mit einer Frist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden"

Also frühestens zum 29.02.2012.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie hierzu Nachfragen?
abogado_berlin und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sie hat am 10.01. die Kündigung ihrem Chef gegeben kann sie dann nicht am 15.02. gehen.
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn dies so ist, dann klar ist die Kündigung zum 15.02 wirksam.