So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Guten Tag habe eine Frage, meine Freundin arbeitet in einem

Kundenfrage

Guten Tag habe eine Frage, meine Freundin arbeitet in einem Call Center als Teilzeitkraft. Arbeitszeit von 8.00 - 14.30 Uhr. Darf sie einen 400 Euro Job bei der Nachbarschaftshilfe noch annehmen ?? Wäre zweimal in der Woche nachmittags nach ihrer Arbeitszeit im Call Center, oder muss sie an erster Stelle ihrer Arbeitstelle zu Verfügung stehen ?? Hat mit ihrer Chefin geredet, diese war nicht so einverstanden mit dem 400 Euro Job. Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,grundsätzlich ist man als Arbeitnehmer berechtigt, eine weitere Nebentätigkeit aufzunehmen.Soweit im Vertrag nicht ausdrücklich vereinbart, bedarf dies auch nicht der Zustimmung des Arbeitgebers, Dieser darf eine Zustimmung auch nur verweigern, wenn zu befürchten ist, dass die Erfüllung der bestehenden Leistungspflicht aus dem Vertrag gefährdet sein könnte.Die Nebentätigkeit muss aber auch so gestaltet sein, dass es zu keinen Komplikationen, insbesondere hinsichtlich der Arbeitszeit kommen kann.
troesemeier und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXXösemeier für ihre schnelle Antwort. Der 400 Euro Job wäre was außerhalb der Abrbeitszeit. Darf die Chefin verlangen eher länger zu arbeiten, als einem 400 Euro Job nachzugehen ??
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider habe ich Ihre Nachfrage erst jetzt gesehen.

Verlangen kann die Chefin das nicht. Überstunden können nur angeordnet werden, wenn hierfür eine kurzfristige betriebliche Notwendigkeit besteht. Ansonsten ist die vertragliche Arbeitszeit für beide Seiten bindend.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dabk Hr. Rösemeier für ihre Antwort.

 

Mit freundlichen Grüßen T. Frank

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr gerne.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht