So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Besteht einen K ndigungsfrist, wenn mann ohne Arbeitsvertrag

Kundenfrage

Besteht einen Kündigungsfrist, wenn mann ohne Arbeitsvertrag seit 3 Jahre in ein Betrieb arbeitet? Und hat mann recht auf Arbeitslosengeld?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sofern es keinen schriftlichen Arbeitsvertrag gibt, besteht auch eine gesetzliche Kündigungsfrist: für den Arbeitgeber von einem Monat, für den Arbeitnehmer von 4 Wochen.

Arbeitslosengeld bekommt man auch, wenn man in die Arbeitslosenversicherung einbezahlt hat.

Allerdings ist zu beachten, dass Sie bei einer Eigenkündigung eine Sperrzeit von 12 Wochen bekommen werden.

raschwerin und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen dank. Das war zunächst erst mal die wichtigste frage.
Verstehe tue ich dieses Site noch nicht, vielleicht können Sie mir da helfen, Bin ich jetzt gebunden an einen Flate?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Melden Sie sich gern wieder.

Falls Sie eine Flat gebucht haben, wenden Sie sich [email protected]