So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16564
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo, habe ein problem. Ich arbeite als Vollzeitmonteur und

Kundenfrage

Hallo, habe ein problem. Ich arbeite als Vollzeitmonteur und habe im Momemt 39 Tage Urlaub und ca. 400 Überstunden. Zur Zeit besteht die Möglichkeit das meine firma mit einer anderen Firma fusionieren wird. In meiner firma gehen gerüchte um das dann die Überstunden gestrichen werden können. Hatte auch schon ein gespräch mit chef wegen auszahlung. Er antwortete das im Moment es nicht möglich sei, wegen finanzieller Lage. Was habe ich bezüglich meiner Überstunden zu befürchten ? Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre arbeitsrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte.


Bei der Fusionierung handelt es sich um einen Betriebsübergang.

Ein Betriebsübergang hat nach § 613 a BGB zur Folge,.dass der neue Arbeitgeber in alle Rechte und Pflichten des alten Arbeitgebers eintritt.


Wenn die Überstunden durch den alten Arbeitgeber anerkannt und bestätigt sind und auch Ihr Urlaub, der ja über dem gesetzlichen Mindesturlaub liegt, ist der neue Arbeitgeber ebenso verpflichtet, Ihnen diese zu gewähren.




Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Gerne können Sie nachfragen.




Mit freundlichen Grüßen




Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht


Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke

Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wann sind denn die Überstunden anerkannt?
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie der Arbeitgeber angeordnet oder geduldet hat, oder wenn sie erforderlich warenm, um zB. ein Projekt fertig zu stellen.


Lassen Sie sich die Überstunden am besten vom alten Arbeitgeber bestätigen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht