So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.

rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 2921
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Hallo, ich befinde mich in einem befristeten arbeitsverh ltnis

Kundenfrage

Hallo,

ich befinde mich in einem befristeten arbeitsverhältnis mit einer produktionsfirma (bandarbeit).
das darf ja max 2 jahre gehen. nach einem halben jahr habe ich mich auf eine intern ausgeschriebene befristete höherwertigere andere stelle beworben (zeitlohn) und diese auch bekomm weil ich geeignet bin und das alles gut beherrsche. so die stelle began am 28.02.2011 und endet eigenlich am 31.8.11. Nun habe ich bereits jetzt eine verlängerung bekomm bis zum 30 novemeber 2011. mein rahmenarbeitsvertrag geht max bis zum 5 juli 2012 und bis jetzt vorerst bis 31.01.2012. Die probezeit ist ja damit um. weil man sagt ja eigentlich nur ein halbes jahr. ich vermute eben das die mich andauernd verlängern wollen bis die 2 jahre rum sind nur das find ich ungerecht. zudem kommt noch das im vertag steht ich bleibe montierer und erfülle bei bedarf zusätzliche andere aufgaben. nur ich bin eigentlich gar nicht mehr am Band sondern mache nur nur die höherwertigere Arbeit (Anlagenführer und Reparaturmann). das letzte halbe jahr war ich vielleicht mal zehn tage am band und auch nur dann wenn unser band nicht lief. laut vertag (die haben es vereinbarung genannt warum auch immer) ist meine hauptaufgabe weiterhin montierer aber dem ist ja überhaupt nicht so. der lohn setzt sich weiter so zusammen als wäre ich am Band mit lohngruppe E1 obwohl diese tätigkeiten E3 sind und andere auch bekommm. Ich bekomme nicht weniger geld weil ich auch noch eine zulage erhalte aber ich die stufen mich nicht hoch. udn jetzt bis november und dann kommt die nächste verlängerung??? das ist nicht gerecht. nur weil die ihre stammmannschaft nicht vergrößern wollen und das gerät noch nicht auf dem markt angekomm ist das ist meine zuständigkeit fällt.
im übrigen ein ganz neues gerät und dazu ein neues band an dem ich seit anfang an arbeite.

bitte um schnellen Rat

vielen dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

eine Verlängerung können Sie grds. nicht beanspruchen, es sei denn dass Arbeitsverhältnis wurde mehrmals befristet ausgestaltet. Nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz wandelt es sich in eine unbefristetes Arbeitsverältnis, wenn es nach der Befristung fortgesetzt wird (§ 15 TzBfG). Dabei ist eine Verlängerung der Befristung bis zu 3mal möglich.

Aus diesem Grund hat der Arbeitgeber durchaus, mit Ihrem Einverständnis, die Möglichkeit weitere Befristungen vorzunehmen oder Sie nicht weiter nach Auslaufen der Befristung zu beschäftigen.

Zu prüfen wäre ggf., ob ein sachlicher Grund vorliegt, wobei aber auch Befristungen ohne sachlichen Grund grds. möglich sind.

Leider liegt die Dauer der Beschäftigung und Form hier im Ermessen des Arbeitgebers, so dass für Sie vorerst keine andere Beschäftigungsform in Betracht kommt, es sei denn, der Arbeitgeber schließt mit Ihnen freiwillig einen unbefristeten Vertrag.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und freue mich auf Ihre Akzeptierung.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

also ist es dem unternehmen möglich mich innerhalb des Rahmenbefristungsvertrags so oft zu verlängern ohne das sich daraus ein unbefristetes AV einstellt auch wenn die probezeit von 6 monaten längst um ist?

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag. Die Probezeit bedeutet nur, dass eine vorzeitige Kündigung, sofern vereinbart, innerhalb der Probezeit erfolgt.

Das Unternehmen kann Sie sodann max. 3x verlängern. Werden Sie darüberhinaus weiter beschäftigt, entsteht ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, genauso, wenn Sie ohne weitere Befristung weiterbeschäftigt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich meinte jetzt die zusätzliche vereinbarung weil ich ja innerhalb des rahmenbefristungsvertrags noch eine zusätzliche vereinbarung habe seit 28.02.2011 die mir ja auch schon einmal verlängert wurde. die eigentliche befristung wurde bereits zweimal verlängert. die zusatzvereinbarung zum anlagenführer einmal. wie oft kann diese zusatzvereinbarung zum arbeitsvertrag verlängert werden? auch nur drei mal ?
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sofern es sich bei der Zusatzvereinbarung lediglich um eine Erhöhung der Qualifikationsstufe handelt, würde man eher nich davon ausgehen, dass es sich hier um eine entsprechende weitere Verlängerung der Frist des eigentlichen Arbeitsvertrags handelt, es sei denn, die Zusatzvereinbarung ist maßgeblich oder so wie ein vollständiger Arbeitsvertrag gestaltet. Nach Ihrer Schilderung dürfte Sie sich hier am Arbeitsvertrag orientieren und es würde auf die Befristung der Vereinbarung eher nicht ankommen, da sie ja vom Arbeitsvertrag abhängig ist. Insofern kommt es weiterhin auf die Verlängerung des Arbeitsvertrags an, egal, wie oft die Zusatzqualifikation verlängert wird.

Höflich darf ich an meine Akzeptierungsbitte erinnern und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Viele Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1311
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1311
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1255
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Schiessl Claudia

    Schiessl Claudia

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1796
    Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    497
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    264
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    262
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht