So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1348
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Angestellte (Schreibkraft) Arbeitgeber Freistaat Bayern - seit

Kundenfrage

Angestellte (Schreibkraft) Arbeitgeber Freistaat Bayern - seit 10 Jahren. Ausbildung Bürokauffrau - seit fast vierzig Jahren berufstätig in Vollzeit. 20 Jahre im Notariat gearbeitet.
Nunmehr tätig im Bereich Hochbau für 2 Abteilungen ca. 30 Kollegen. Ständig Vertretung ausüben bzw. mitmachen für 2 weitere Abteilungen bei Krankheit und Urlaub. Nunmehr kommt hinzu (wurde während meiner Abwesenheit beschlossen) ebenso Vertretung für den Fachbereich Straßenbau zu machen. Komme aus der Vertretungsklausel nicht mehr heraus. War schon beim Chef, bei Abteilungsleitern etc. aber alle schauen weg und niemand will helfen. Habe vor längerer Zeit Mitteilung an die ROB München gemacht - keine Antwort.
Entgegengesetzt wird anstatt dessen von allen wichtigen Menschen (hierarchisch) behauptet wir hätten keine Arbeit. Gerade bekomme ich eine eMail dass sich eine Kollegin krank gemeldet hat - Vertretung übernehmen. Ich bin so was von fertig, kann nicht mehr schlafen und habe Bauchschmerzen - was kann ich noch tun! Bitte um Rat.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.



Welche Tätigkeitsbeschreibung findet sich in Ihrem Arbeitsvertrag?


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht