So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1329
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Danke,XXXXX XXXXX XXXXX Sie mir so schnell antworten

Kundenfrage

Danke,XXXXX XXXXX XXXXX Sie mir so schnell antworten ich werde nach der letzten Frage aktzeptieren und auch bezahlen. Der Jahresbeitrag um auf die Plattform zu kommen beträgt 84.-Euro zzgl.MwSt ich denke nicht das jemand klagen wird da wir dem Kunden ja einen Nutzen bieten und wenn er nicht will dann will er nicht denke ich. Wie hoch sind die Abmahn Gebühren pro Fall von den Verbraucherschutzverbänden? Und kann mir das mit einem Aussendienstmitarbeiter oder Handelsvertreter auch passieren abgemahnt zu werden oder ist das nur bei Call Center Agenten der Fall? Danke XXXXX XXXXX nochmals ich werde aktzeptieren und wünsche Ihnen ebenfalls ein schönes Wochenende
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für den Nachtrag.

Ich denke auch nicht, dass einer von den Kunden hier sie abmahnen wird oder Klage erheben wird.

Problematisch sind hier allerdings die Verbraucherschutzverbände meiner Erfahrung nach. Hier besteht durchaus ein realistisches Risiko.

Die Streitwerte in solchen Angelegenheiten liegen je nach Gerichtsstandort zwischen 5000 und 20.000 €, so dass sich hier mit Abmahngebühren zwischen(NNN) NNN-NNNN- € so rechnen hätten.

Sofern sie einen Außendienstmitarbeiter haben oder Handelsvertreter, der die Firmen persönlich anspricht, sehe ich kein Problem.

Ebenfalls besteht kein Problem, sofern sie beispielsweise Werbebriefe machen, die aber von außen als Werbung erkennbar sein müssen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Freitagnachmittag



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen, vielen Dank

Kann man das Problem mit in der Rechtsschutzversicherung oder Haftpflichtversicherung abdecken? Das heißt also ich hätte zwischen 500 und 1500€ pro Fall zurückzulegen?

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, da es sich hier um rechtswidriges Verhalten handelt würde keine Versicherung greifen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Oh man wie kann ich es dann machen? Irgendwie muss man ja sein Unternehmen aufbauen bin 33 Jahre und will endlich mal Gas geben will ja keine Sachen machen die nicht erlaubt sind wenn Sie mich verstehen aber das mit dem Call Center wäre halt der beste Weg für mich. Ich suche auch noch jemanden der mir AGB`S für mein Internetportal schreibt haben Sie da evtl. Interesse und würden mir helfen?
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Wie bereits gesagt sind direkte Werbeanrufen nicht zulässig. Es geht aber grundsätzlich gewisse Gestaltungsmöglichkeiten (z.B. per Brief), wie man in zulässiger Weise an die Kunden herantreten kann.

Hier müsste einmal ganz genau begutachtet werden, wie der Ablauf konkret sein soll. Es müsste also eine ausführliche Beratung stattfinden.

Hierbei würde ich Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Gut und wichtig ist auch, dass Sie den Punkt "AGB" angesprochen haben. Bei falschen oder unvollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen besteht nämlich ebenfalls ein erhebliches Risiko einer Abmahnung von einem Konkurrenten zu kassieren.

Da ich in dem Bereich über langjährige und umfangreiche Erfahrungen verfüge,würde ich Ihnen sehr gerne bei der Erstellung ihrer allgemeinen Geschäftsbedingungen helfen.

Sehr gerne können Sie sich unverbindlich an meine unten genannten E-Mail-Adresse senden, damit ich Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten kann.

Es würde mich sehr freuen, Ihnen in dieser Angelegenheit weiterhelfen zu dürfen.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das würde mich sehr freuen wenn Sie mir hierbei helfen würden Sie sind sehr nett muss ich sagen das gefällt mir. Ich habe bereits ein Angebot zur Erstellung der AGB`S vorliegen für 450.-inkl.Steuer Ich bin halt alleine und möchte endlich mal was auf die Beine stellen und meine finanziellen Mittel sind nicht so groß ein guter Freund von mir macht die Internetseite. Bis jetzt bin ich Handelsvertreter tätig und brauche halt wirklich Leute wie Sie die sich auskennen. Sie können mir gerne ein Angebot für die AGB`s unterbreiten unter [email protected] Danke,XXXXX nochmals
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die netten Worte.

Ich denke, dass wir in dieser Angelegenheit schon geschäftlich zusammenkommen können.

Aus Gründen des Datenschutzes ist Ihre E-Mailadresse an dieser Stelle anonymisiert.

Bitte seien Sie so freundlich und wenden sie sich kurz an meine unten genannte E-Mail-Adresse und teilen Sie mir bitte auch ihre Internetseite mit.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe eine E-Mail geschickt.
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1311
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1311
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1255
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Schiessl Claudia

    Schiessl Claudia

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1796
    Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    497
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    264
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    262
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht