So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein arbeitgeber hat mich nach 2 monate fristlos gek ndigt m chte

Kundenfrage

Mein arbeitgeber hat mich nach 2 monate fristlos gekündigt
möchte mir kein lohn zahlen laut nach dem arbeitsvertrag
ist dies rechtens
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn eine arbeitsvertraglich eine Probezeit vereinbart war, kann der Arbeitgeber mit einer Frist von 14 Tagen kündigen.

Er muss dann bis zum Ablauf der Frist aber auch noch Lohn zahlen.

Ist keine Probezeit vereinbart, kann er nur mit Frist von einem Monat kündigen.

Wenn Sie eine schriftliche Kündigung erhalten haben, sollte gegen diese Klage erhoben werden.
raschwerin und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Nachfrage auf meine Ausgangsfrage wie folgt:

Die fristlose Kündigung ist auf jeden Fall unwirksam.

Hier hätten Sie aber auch selbst mit kurzer Frist von 14 Tagen kündigen können.

Der Arbeitgeber kann Ihnen hier mit Frist von 14 Tagen kündigen – ohne Angabe von Gründen.

Sie können aber auch die fristlose Kündigung akzeptieren und dann umgehend bei der neuen Firma anfangen.