So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16970
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin seit 3. Jan. 2011 bei einer M belmontage-Firma

Kundenfrage

Guten Tag, ich bin seit 3. Jan. 2011 bei einer Möbelmontage-Firma als Monteur und Fahrer beschäftigt. Meine durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 12 Stunden(tägl. Mo.-Fr. zwischen 11 und 16 Std.) Jetzt bin ich für 4 Wochen wg. Erschöpfung und Überarbeitung krank geschrieben. Ein Arbeitsvertrag wurde nicht unterschrieben. Wie soll ich mich verhalten, wenn eine Kündigung kommt?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Es besteht auch ohne Schriftstück ein mündlicher Arbeitsvertrag.

Eine Kündigung wäre folglich auf die Krankheit zurückzuführen und damit unwirksam.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht