So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Ich arbeite seit 16 Jahre und habe ber die Jahre weil ich

Kundenfrage

Ich arbeite seit 16 Jahre und habe über die Jahre weil ich gute allgemein Leisungen erbracht habe Zulage erhalten. Nun sind wir übernommen worden und bin Leiter geworden. Meine Zulage wurde zu Funtionszulage umdefiniert. Hat es folgen wenn ich nicht mehr Leiter bin?
Und dürfen sie dies?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre arbeitsrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte.

Funktionszulagen werden gewährt, wenn besondere Anforderungen an Qualifikation und Verantwortung gestellt werden, die über die Eingruppierung nicht ausreichend erfasst werden.

Die Ansprüche ergeben sich aus besonderen tariflichen Regeln.


Wenn daher Anspruchsvoraussetzung für die Funktionszulage ist, dass Sie eine leitende Position inne haben, kann es durchaus sein, dass die Zulage wenn Sie nicht mehr Leiter sind, wegfällt.

Wenn Voraussetzung aber nur ist, dass Sie qualitativ gute Arbeit leisten, bleibt Ihnen die Zulage erhalten.

Im Einzelfall aber müsste dies genau nach Ihrem Tarifvertrag beurteilt werden.

Jedenfalls ist es nicht so einfach, eine einmal gewährte Zulage zu widerrufen.

Ob es erlaubt war, die Zulage in eine Funktionszulage abzuändern kann gleichfalls nicht allgemein beantwortet werden.

Es hängt von Ihrem Arbeitsvertrag, dem Tarifvertrag und davon ab., ob diese Zulage auch noch anderen Arbeitnehmern gewährt wird.#

Generell gilt , dass Regelungen im Tarifvertrag stets vorgehen, es sei denn, die Regeln im Arbeitsvertrag sind günstiger.


Ich hoffem Ihnen geholfen zu haben.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie diese sehr gerne stellen.


Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht




Wenn Ihre Frage beantworter ist, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten.

Sie akzeptieren meine Antwort durch Klicken auf das grüne Feld.


Vielen Dank


Verändert von Schiessl Claudia Marie am 19.02.2011 um 21:15 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht