So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAAlbers.
RAAlbers
RAAlbers, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 19
Erfahrung:  Rechtsanwältin mit langjähriger Berufserfahrung
57207242
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RAAlbers ist jetzt online.

Ich in bis zum 24.02.2011 in einer Qualifikation des Arbeitsamts.

Kundenfrage

Ich in bis zum 24.02.2011 in einer Qualifikation des Arbeitsamts. Habe einen 6monatigen Vertag angeboten bekommen beginnend ab 01.03.2011. Meinen ersten Lohn bekomme ich
allerdings erst mitte des darauffolgenden Monats d.h. am Ende dieses Monats bekomme ich
da ich Hartz4 Empfängerin bin noch leistungen für März. Habe aber noch Sparbuchguthaben
im Wert der monatlichen Leistungen und 2 'Genossenschaftsanteile. Bin ich in diesem Fall
noch bedürftig oder nicht? Also muß ich diese Lesitungen an das Arbeitsamt zurückzahlen oder nicht Denn ich bekomme meinen Lohn ja erst mitte des nächtstes monats.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RAAlbers hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

gerne nehme ich zu Ihrer Anfrage, wie folgt Stellung:

 

Ihr Einkommen wird beim Bezug von ALG II nach dem Zuflussprinzip auf Ihren ALG II-Anspruch angerechnet. Da Sie Ihr erstes Einkommen aus der aufzunehmenden Tätigkeit erst im April erzielen werden, haben Sie für März 2011 noch einen Anspruch auf ALG II.

 

Soweit Ihr Vermögen, die Vermögensfreibeträge nicht überschreitet, müssen Sie dieses auch nicht in der Zwischenzeit aufzehren.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte denken Sie daran, meine Antwort zu akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anja Albers

- Rechtsanwältin -

Experte:  RAAlbers hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie noch eine Nachfrage? Wenn nicht, bitte ich höflich um Akzeptanz meiner Antwort.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anja Albers

- Rechtsanwältin -