So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag,Herr Rechtsanwalt!!! Ich bin am 26.06.2010 von meinem

Kundenfrage

Guten Tag,Herr Rechtsanwalt!!!
Ich bin am 26.06.2010 von meinem Arbeitgeber(Zeitarbeit IPS Solingen)
gekündigt wurden ohne angaben von gründen!!! meine Frage lautet:Die wollen mir jetzt eine vertragsstrafe anrechnen von einem wochenlohn dürfen die das überhaupt??? Lg Herr Vollmer aus Solingen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Eine Vertragsstrafe kann u.U. verhängt werden. Das muss aber begründet sein und auch im Arbeitsvertrag geregelt sein.

Wenn der Arbeitgeber Ihnen aber schon gekündigt hat, ist kein Grund ersichtlich, weshalb er dann noch zusätzlich eine Vertragsstrafe auferlegt.

Sie sollten dem widersprechen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Arbeitsrecht