So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an .
,
Kategorie: Aprilia
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  dasdasd
94535712
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Aprilia hier ein
ist jetzt online.

Hallo meine Aprilia 500 atlatic Sprint hat seit l ngerem keine

Kundenfrage

Hallo meine Aprilia 500 atlatic Sprint hat seit längerem keine Leistung untenraus mehr . Ab ca. 80 kmh geht sie dann wieder besser. Untenraus tut sie bei Vollgas stottern und kommt nicht auf Turen. Sie springt auch sehr schlecht an . Einspritzanlage wurde schon getauscht leider ohne Erfolg . Motor hat jetzt 27000 km drauf Problem fing aber schon bei ca.20000Km an . Bitte um Hilfe da meine Fachwerkstatt leider keinnen Rat hat Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Aprilia
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und moin,

wurde das Steuergerät getauscht oder die Einspritzanlage selber? Wurde schon mal Kompression geprüft? Gibts die Möglichkeit einen anderen Aprilia Händler aufzusuchen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Steuergerät wurde nicht getauscht , Einspritzanlage dagegegen schon . Kompression wurde angeblich geprüft (was ich personlich nicht glaube) aber bei der geringen Kilometer leisung glaube ich selber nicht an Kompressionsverlust . Frage was würde ein Steuergerät bezw. ein Kolbenwechsel kosten ca. Danke
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal,

wurde denn der Fehlerspeicher des Steuergerätes ausgelesen? War das Fahrzeug bei einem Aprilia Vertragshändler in der Werkstatt?

Ein Steuergerät kostet so ca. 800-1000 €. Bevor das aber auf Verdacht getauscht wird, sollte die Diagnose wirklich 100%ig sicher sein. Deshalb die Frage nach dem Auslesen und ob es sich um eine Aprilia Vertragswerkstatt handelt.

Beim wechseln der Einspritzung wurde die Peripherie, zB Drosselklappenpotentiometer etc. mit erneuert, oder wurden die alten Teile wieder eingebaut? Aufgrund welcher Diagnose wurde die Einspritzung erneuert?