So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23651
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Ich habe Geld von einer Firma durch Banl Überweisung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich habe Geld von einer Firma durch Banl Überweisung bekommen, einen Betrag von etwa 3000 Euro das war glaube ich eine fehler, die wollen jetzt Ihres Geld Zurück. Ich will dies Geld nicht bezahlen, muss ich das bezahlen? Danke

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Sie das Geld werden zurückzahlen müssen.

Die überweisende Firma hat gegen Sie einen gesetzlichen Herausgabeanspruch aus § 812 BGB, da Sie um den Betrag ungerechtfertigt bereichert sind, denn Sie haben diesen ohne Rechtsgrund empfangen.

Sollten Sie das Geld nicht freiwillig zurückzahlen, so müssen Sie damit rechnen, dass Sie gerichtlich auf Rückzahlung in Anspruch genommen werden, wobei Sie sämtliche Prozesskosten dann ebenfalls noch zu zahlen hätten.

Zudem kann die Firma gegen Sie eine Strafanzeige wegen Unterschlagung - strafbar gemäß § 246 StGB - erstatten, wenn Sie das Geld nicht zurückzahlen, obwohl Sie wissen, dass Sie hierzu verpflichtet sind.

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen, auch um Sie vor erheblichen rechtlichen Weiterungen zu bewahren, die Ihnen drohen, wenn Sie das Geld nicht zurückzahlen.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.