So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27270
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann ein sparbuch den rechtmässigen erben vorendhalten

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ein sparbuch den rechtmässigen erben vorendhalten werden , wenn der schenker verstorben ist ohne ein testament gemacht zu haben ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Gibt es denn einen Nachweis für die Schenkung. Hatt denn dieser ehemalige Kollege das Sparbuch in Händen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Einen nachweis über die schenkung wurde von dem verstorbenen nicht geschrieben . das sparbuch befindet sich in den händen des ehemaligen kollegen der ihm dieses sparbuch in die klinik gebracht hatt wo der verstorbene eingeliefert wurde .

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Schenkung und Testament haben grundsätzlich nichts miteinander zu tun. Die Schenkung erfolgt unter Lebenden während das Testament eine Verfügung von Todes wegen ist.

Allerdings muss der Beschenkte will er das Sparbuch behalten die Schenkung beweisen können.

Allein die Tatsache dass er das Sparbuch in Besitz hat reicht hier nicht aus.

Der angeblich beschenkte muss durch Urkunden oder Zeugen nachweisen können, dass der Verstorbene ihm dieses Sparbuch übereignet hat um es ihm zu schenken.

Kann er den Beweis nicht führen, dann muss er das Sparbuch an die Erben nach § 985 BGB herausgeben.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.