So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23099
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Kann ich als Verkäufer einer Immobilie aus einer

Beantwortete Frage:

Kann ich als Verkäufer einer Immobilie aus einer Kaufabsichtserklärung zurücktreten.? Diese wurde privat abgeschlossen.
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Ist diese Erklärung denn notariell beurkundet worden?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nein, nicht im Vorab. Es war eine Vorlage aus dem Internet, die wir, der Käufer und ich, unterzeichnet haben. Anbei der Vertrag.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 25 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Sie können zwar nicht auf Erfüllung in Anspruch genommen werden (müssen das Haus also nicht veräußern), denn das wäre nur der Fall, wenn die vertragliche Erklärung notariell beurkundet worden wäre, da auch der Grundstückskaufvertrag zwingend der notariellen Form bedarf (§ 311 b BGB).

Allerdings können Sie sich gegenüber dem Kaufinteressenten schadensersatzpflichtig machen: Sie müssten diesem die Aufwendungen und Kosten erstatten, die dieser im Vertrauen auf Bestand und Durchführung der Vereinbarung verauslagt hat (das wären etwa schon entrichtete Notarkosten und Fahrtkosten).

Klicken Sie für die in Anspruch genommene Rechtsberatung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.