So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6080
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Wir haben einen Stukateur beauftragt die Fassade unseres

Beantwortete Frage:

Wir haben einen Stukateur beauftragt die Fassade unseres Hauses frisch zu verputzen und ihm klar unsere Vorstellung erklärt.
Die erste Hauswand hat er genau nach unseren Vorstellungen gemacht. Keine Beanstandung.
Die zweite und dritte Hauswand haben nun aber ganz andere Strukturen als die erste. Wir haben den Stukateur daraufhingewiesen. Doch dieser hat nicht vor die Wände an die erste Wand anzupassen.
Was raten Sie uns?
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich mich mit Ihrer Fragestellung befasse.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie können von dem Stukator Nacherfüllung und Anpassung der Wände 2 und 3 verlangen, wenn ein Mangel des erstellten Werkes nach § 633 BGB vorliegt.

Ein Sachmangel liegt vor, wenn das erstellte Werk nicht die vereinbarte Beschaffenheit aufweist. In Ihrem Fall haben Sie dem Stukateur klar vorgeben, wie die Wände zu verputzen sind. Dieser Anforderung ist der Unternehmer bei Wand 2 und 3 nicht nachgekommen. Eine optische Abweichung kann solch ein Mangel darstellen.

Sie müssen dem Stukateur die Möglichkeit der Nacherfüllung nach § 635 BGB gewähren. Dies sollte schriftlich und nachweisbar erfolgen. Lehnt dieser eine Nacherfüllung ab, können Sie Schadensersatz verlangen und den vereinbarten Prei mindern, vgl. § 638 BGB.

Dies können Sie dem Stukateur für den Fall der Nichtreaktion anzeigen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.